Startseite

So sweet!

Kinder naschen gern - aber auch Erwachsene mögen es süß. Alles rund um den Zucker.

Weiterlesen
Weniger Beitrag ab Mai

Gute Aussichten: Zur Jahresmitte sinkt der Zusatzbeitragssatz für Versicherte der IKK classic um 0,2 Prozentpunkte.

Familie IKK classic Leistungen Service
Ein Tag mit einem Pflegeberater

Empathie ist für seinen Beruf ein Muss: Am Beispiel von Maik Purrotat erfahren Sie, wie der Alltag eines Pflegeberaters aussieht.

Leistungen
Madame Cuisine

Im Januar stellt die Bloggerin ihr Lieblingsrezept mit Rotkohl vor.

Ernährung Freizeit Madame Cuisine
IKK-Gesundheitsexperten

Unsere Expertin antwortet auf Ihre Frage, wie belastet "Stadtobst" ist.

Ernährung IKK classic Service
Kompakt

Das Wichtigste in Kürze für Sie auf einen Blick!

Kinder Leistungen Service
IKK classic vor Ort

Spannende Termine in Ihrer Region finden Sie hier!

IKK classic Veranstaltungen
VIDEOS

Unterwegs mit Maik Purrotat

Zum Beitrag

Die neue Onlinefiliale

Zum Beitrag

Die Sucht nach Nervenkitzel

Zum Beitrag

Das Foto zeigt Frank Hippler. Er ist Vorstand der IKK classic.

Editorial

Zuwendung in digitalen Zeiten

Die Digitalisierung prägt immer stärker unseren Alltag. Das beeinflusst auch das Verhältnis der Menschen zu ihrer Krankenversicherung. Jüngst hat die IKK classic in einer repräsentativen Befragung ermitteln lassen, welchen Weg die Bürgerinnen und Bürger beim Kontakt zu ihrer Krankenkasse bevorzugen.

Ganz oben auf der Liste steht die E-Mail, die für 27 Prozent der Befragten das Kommunikationsmittel der Wahl wäre, gefolgt vom Telefongespräch, das 24 Prozent favorisieren. Für 20 Prozent ist eine Onlinefiliale der Kasse der bevorzugte Weg für den Austausch mit ihrer Kasse. Den Besuch einer Geschäftsstelle würden dazu 17 Prozent nutzen.

Die Erhebung wirft ein Licht auf die veränderten Ansprüche der Kunden: Nur um ein Formular abzugeben, sucht heute niemand mehr freiwillig eine Krankenkassen-Filiale auf. Die Menschen gehen zunehmend davon aus, dass sie triviale Routinedinge zeitsparend digital erledigen können. Umgekehrt erwarten Bürgerinnen und Bürger, die sich mit komplexen Anliegen extra in eine Geschäftsstelle bemühen, dort nicht nur freundliche Gesichter, sondern auch umfassende Lösungskompetenz vorzufinden.

Auf beides sind wir bei der IKK classic eingestellt. Wir bieten alle Kontaktwege wie Mail, Onlinefiliale und Telefonie. Und wir haben die Größe unserer Filialen so zugeschnitten, dass wir stets gehaltvolle Beratung vor Ort garantieren können. Schneller Service gepaart mit starker persönlicher Zuwendung: So verstehen wir Kundennähe im digitalen Zeitalter.

Ihr Frank Hippler

© IKK classic

Bildnachweis Header: © Westend61/Getty Images; weitere Bildnachweise: © Katharina Bitzl (Illustration), Roger Hagmann, Madame Cuisine, Betsie van der Meer/Getty Images, IKK classic