Events vor Ort

Schornsteinfegerin Ramona Brehm und David Kunkel (Foto) sind „Miss & Mister Handwerk“ des Jahres 2018. Wer in 2019 das Rennen macht, entscheidet sich am 13. März 2019 auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München!

IKK vor Ort

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Bayern. „Ist das noch Handwerk? Die Tradition als Basis. Die Zukunft als Vorbild.“ So lautet das offizielle Leitmotiv der Internationalen Handwerksmesse 2019 (IHM), die vom 13. bis 17. März täglich von 9.30 Uhr bis 18 Uhr in der Messe München stattfindet. Das Leitmotiv der Leitmesse für Handwerk und Mittelstand unterstreicht einmal mehr die entscheidende Rolle der Internationalen Handwerksmesse als wertvoller Impulsgeber und öffentlichkeitswirksame Bühne für das Handwerk.


Ein Highlight auf der IHM ist die Wahl zur/zum „Miss/Mister Handwerk 2019“: Es ist die letzte Runde eines Wettbewerbs, den das Deutsche Handwerksblatt, die Signal Iduna Gruppe und die IKK classic zum zehnten Mal unter dem Titel „Germany’s Power People“ gestartet haben. Bei der Castingaktion werden sechs fesche Handwerker und sechs knackige Handwerkerinnen gesucht, die für sich und ihren Beruf vor der Kamera posieren. Ziel des bereits seit April 2015 laufenden Wettbewerbs ist nicht nur ein Platz in dem populären Kalender „Germany’s Power People“, sondern auch der Sieg beim Finale auf der Internationalen Handwerksmesse. Auf der Messe stimmt das Publikum mit ab, welche Kandidatin und welcher Kandidat 2019 den Titel „Miss/Mister Handwerk“ erhalten sollen. Die Publikumsstimmen ergänzen den Juryentscheid am 13. März an der Bühne der Internationalen Handwerksmesse München, wer dieses Jahr die Schärpe als „Miss/Mister Handwerk 2019“ trägt! Weitere Informationen speziell zur Wahl „Miss/Mister Handwerk 2019“ gibt es auf der Seite der IHM und auf der Seite germanyspowerpeople.de. Alle allgemeinen Informationen zur IHM gibt es auf der Seite der Messe.


Als Krankenkasse des Handwerks ist die IKK classic auf der IHM mit einem Stand in Halle C2, Standnummer 366 natürlich vertreten. Am Stand der IKK classic erwarten die Messebesucher verschiedene Gesundheitschecks zum Thema Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung. Zusätzlich können sich die Besucher über das kostenlose betriebliche Gesundheitsmanagement der IKK classic informieren und an einem Gewinnspiel teilnehmen. Als Preise winken Gesundheitstage im Betrieb, 10 x 2 Obstkörbe sowie 2 x 1 Fitnesstracker. Vorbeikommen lohnt sich also!

IKK classic: Sponsor of the Day

Hessen. Sponsor of the Day beim Spiel der Bundesliga-Volleyballerinnen des VC Wiesbaden gegen den Dresdner SC ist die IKK classic am Mittwoch, 13. März, in der Sporthalle Am Platz der Deutschen Einheit in Wiesbaden. Die IKK classic lockt dabei mit einem Promostand mit Glücksrad, dem heißen Pfad und elektronischen Tresor für kleine und große Besucher sowie viel Information zu ihrer Leistung und ihrem Service wie etwa IKK Bonus und IKK Gesundheitskonto. „Als leistungsstarke Krankenkasse in der Region werben wir für einen gesunden Lebensstil und mehr Bewegung von klein auf. Volleyball ist eine tolle, dynamische Sportart, die viele Menschen fasziniert. Wir freuen uns daher sehr, den VC Wiesbaden und dessen Jugendarbeit unterstützen zu können“, sagt Stefan Dörner, Landesgeschäftsführer der IKK classic. Besucher dürfen gespannt sein! Weitere Informationen gibt es hier!

14. Böblinger Gesundheits- und Sportwochen

Baden-Württemberg. „Auf dem Weg zur Erfüllung“: Unter diesem spannenden Motto steht die Auftaktveranstaltung für die „14. Böblinger Gesundheits- und Sportwochen“ am Montag, 18. März, um 19.30 Uhr im Sensapolis, Melli-Beese-Straße 1 (Flugfeld Böblingen) in Sindelfingen. Vier Persönlichkeiten erzählen, wie sie ihren Weg zur Erfüllung gefunden und beschritten haben und noch weiter beschreiten: die Fecht-Olympiasiegerin Britta Heidemann, der Weltmeister im Ringen, Frank Stäbler, Schwester Teresa Zukic von der „Kleinen Kommunität der Geschwister Jesu“ sowie Yasin Mengüllüoglu, weltweit tätiger Kampfsportreferent, der seine Schüler in der Kunst des Kämpfens, aber auch der Kunst des Lebens unterrichtet. Gut zu wissen: Bereits ab 18 Uhr erwarten Sie am 18. März weitere Anbieter aus den Bereichen Sport, Gesundheit, Ernährung, Bewegung und Entspannung im Foyer des Sensapolis. Am Stand der IKK classic informieren Sie die Ansprechpartner der IKK classic zu allen Fragen rund um die Krankenversicherung, außerdem können Sie verschiedene Gesundheitstests, wie Cholesterin- und Blutzuckermessung und Blutdruckmessung, machen. Die IKK classic lädt alle Besucher herzlich ein, an ihrem Stand vorbeizuschauen. Die „14. Böblinger Gesundheits- und Sportwochen“ gehen insgesamt vom 18. bis 29. März.

10. „Neisse Adventure Race“

Sachsen. Das „Neisse Adventure Race“ am 5. Mai von 10 bis 18 Uhr ist das härteste und östlichste Teamevent Deutschlands in den Rothenburger Neißeauen an der Tormersdorfer Allee 1 in Rothenburg! Die IKK classic unterstützt das Event nicht nur bereits seit Jahren, beim Jubiläum stellt sie auch erstmals ein eigenes Team. Hier ist Vielfältigkeit gefragt. Neben Laufen, Paddeln und Radeln ist noch so manch spektakuläres Hindernis zu bezwingen. Unter dem Slogan „GO HARD OR GO HOME“ haben bereits neun Jahre lang Teams aus aller Welt die Neißeauen erobert. Jeder kommt auf seine Art, auf dem für seine Fitness passenden Trail ins Ziel … Seid mit dabei, ob Schreibtischtäter, Profisportler, Couch-Potatos, Rentner oder Turnschuhliebhaber von 0 bis 99. Erstmals und einzigartig startet 2019 zum NAR eine 35-km-Wanderung von Görlitz zum NAR-Event. Die IKK classic präsentiert sich zum Jubiläum gemeinsam mit der Firma Rosenkranz, berät Sie zu allen Fragen rund um das Thema Krankenversicherung, ermittelt Ihren Body-Mass-Index (BMI) und führt die Handkraftmessung durch. Informieren Sie sich zum IKK Gesundheitskonto, zu unserem attraktiven Bonusprogramm und zu unseren Wahltarifen. Besucher haben die Möglichkeit, einen Familiengutschein für eine Schlauchboottour auf der Neiße sowie zwei Gesundheitspakete der IKK classic zu gewinnen. Hier geht es zur Anmeldung zum neisseadventurerace!

Passende Artikel

Bildnachweis Header: © 2018, GHM, all rights reserved