Events vor Ort

In Dortmund können Sie im November alles rund um „Erste Hilfe am Kind“ lernen – nähere Infos gibt es hier!

IKK classic vor Ort

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Erste Hilfe am Kind

Nordrhein-Westfalen. Wundversorgung, Kontrolle von Bewusstsein und Atmung, Gehirnerschütterung, Fieberkrämpfe, plötzlicher Kindstod: Um diese Themen dreht sich der Kurs „Erste Hilfe am Kind“, zu dem die IKK classic am 15. November und 22. November jeweils von 19 bis 21:45 Uhr in der Evangelischen Familienbildungsstätte, Schwanenwall 34 in Dortmund, einlädt. Anja Schlingermann, ausgebildete Kinderkrankenschwester, informiert außerdem über Pseudokrupp, Kehldeckelentzündung, Fremdkörper in den Atemwegen, Verbrennungen, Vergiftungen, Ertrinkungsunfälle, Knochenbrüche, Hirnhautentzündungen sowie Zeckenbisse und zeigt praktische Übungen für die Herz-Lungen-Wiederbelebung an acht Puppen. Der Kurs richtet sich an Eltern mit Kindern bis zum Ende der Grundschulzeit und werdende Eltern. Die Teilnahme kostet 33 Euro pro Person, für Versicherte der IKK classic ist der Kurs kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich: IKK classic, Burgwall 20, 44135 Dortmund, Beate Hagmans, Tel. 0231 57583-31013 oder E-Mail beate.hagmans@ikk-classic.de. Weitere Infos hier!  

 

Aktionstag zum Weltdiabetestag in Dresden

Sachsen. Der Weltdiabetestag findet alljährlich am 14. November statt. In Deutschland organisiert die diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe – unter der Schirmherrschaft des Bundesgesundheitsministeriums die jährliche zentrale Veranstaltung. 2018 findet zudem unter dem Motto „Diabetes & Familie“ am 14. November in Dresden ein Aktionstag statt. Die IKK classic ist mit dabei, und im eMagazin finden Sie einen ausführlichen Bericht zum Aktionstag – lesen Sie hier!

Passende Artikel

Bildnachweis Header: © Westend61/Getty Images