Kompakt

Die seit Mai geltenden Regelungen der Datenschutzgrundverordnung eröffnen Kunden der IKK classic wichtige Rechte.

Kompakt

Das Wichtigste in Kürze

Datenschutz – Ihr gutes Recht

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU, die Ende Mai dieses Jahres in Kraft getreten ist, stärkt die Rechte von Kunden gegenüber allen Stellen, die ihre Daten verarbeiten. Bei der IKK classic sind Ihre gespeicherten Angaben seit jeher in sicheren Händen. Sie haben ab sofort das Recht auf Auskunft über die Daten, die zu Ihrer Person gespeichert wurden, Sie haben ein Recht darauf, dass unrichtige Angaben korrigiert werden und nicht mehr erforderliche Daten gelöscht werden. Zudem haben Sie die Möglichkeit, eine freiwillig erteilte Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zu widerrufen.

Onlinefiliale: Jetzt registrieren und gewinnen!

Sie sind aktiv und mögen kurze Wege – ob im Alltag, im Urlaub oder beim Sport? Dann ist die Onlinefiliale der IKK classic genau das Richtige für Sie! Ob per Smartphone oder PC: Verwalten Sie ganz bequem Ihre persönlichen Daten, stellen Sie Anträge oder reichen Sie Bescheinigungen ein – alles selbstverständlich mit hoher Datensicherheit. Unter allen Neuregistrierungen, die bis zum 30.09.2018 bei uns eingehen, verlosen wir zwei nagelneue iPads und 5 Gutscheine für ein 6-Monatspaket von GYMONDO, dem Premiumpartner des IKK Gesundheitsclubs. Außerdem gibt es 20 IKK Active Towels, mit denen Sie garantiert nicht ins Schwitzen geraten. Wie’s geht? Einfach unter http://meine.ikk-classic.de registrieren. Schon nach wenigen Tagen erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten per Post.

Noch mehr Hilfe fürs Herz

In Deutschland leiden etwa zwei bis drei Millionen Menschen an einer Herzinsuffizienz. Eine gezielte und qualitativ hochwertige ambulante Behandlung kann die Lebensqualität der Betroffenen deutlich verbessern und Krisensituationen sowie Krankenhausaufenthalte verhindern. Dies wird zentraler Bestandteil eines neuen eigenständigen Disease-Management-Programms (DMP) Herzinsuffizienz sein. Derzeit arbeitet die IKK classic gemeinsam mit Ärzten und Krankenhäusern an der praktischen Umsetzung des DMP. Sobald das Programm offiziell an den Start geht, werden wir Sie umfassend informieren.

Top-Ergebnis bei „Deutschlands Kundenchampions 2018“

Erneut einen Platz unter den Top Drei der gesetzlichen Krankenversicherungen konnte sich die IKK classic beim Wettbewerb „Deutschlands Kundenchampions 2018“ sichern. Die Deutsche Gesellschaft für Qualität e. V. (DQG), das FAZ-Institut und die 2HMforum GmbH zeichnen mit diesem Titel Unternehmen aus, denen es in besonderem Maße gelungen ist, Kunden sowohl leistungsmäßig als auch emotional anzusprechen. Das Siegel basiert auf einer repräsentativen Befragung von rund 20.000 Kunden, die das Kundenbeziehungsmanagement von knapp 200 Unternehmen anhand wissenschaftlich fundierter Faktoren analysiert und im Rahmen eines bundesweiten Benchmarkings vergleicht.

IKK-Versichertenkarten im BVB-Look

IKK-Versichertenkarten im BVB-Look

Aktion für Neumitglieder: Versichertenkarte im exklusiven BVB-Design

Als besondere Aktion für Neumitglieder und BVB-Fans gibt es ab sofort eine Versichertenkarte der IKK classic im exklusiven BVB-Design. So können echte Borussen auch beim Arzt oder Physiotherapeuten die Liebe zu ihrem Verein bekunden. Die Aktion ist Teil der Partnerschaft mit dem Bundesligisten und dem gemeinsamen Gesundheitsportal www.bvb-gesundheit.de.

Sie sind bereits IKK-versichert und hätten auch gerne eine BVB-Versichertenkarte? Kein Problem: Bestellen Sie sich Ihr persönliches Exemplar einfach in Ihrer IKK-Onlinefiliale!

Neue Gesundheits-App für Alleinlebende

Alleine zu leben kann gefährlich für Menschen werden, wenn sie ein akutes gesundheitliches Problem haben und nicht in der Lage sind, Hilfe anzufordern – etwa nach einem Sturz, einem Schlaganfall, bei einer Ohnmacht. Für Notsituationen wie diese gibt es jetzt eine neue Gesundheits-App, die „Watch You App“: Gefährdete Personen nutzen diese App, um in regelmäßigen Abständen zu bestätigen, dass bei Ihnen alles in Ordnung ist. Bleibt diese Bestätigung aus, werden andere Personen (zum Beispiel Familienangehörige oder Freunde) davon unterrichtet und können geeignete Maßnahmen einleiten. Die App kann für Android heruntergeladen werden, eine Version für iOS soll folgen. Weitere Informationen gibt es hier!

Passende Artikel

Bildnachweis Header: © Martin Schroeder/CHROMORANGE/imago


Nächster Artikel

Neuerungen bei der IKK classic – Gute Nachrichten für IKK classic-Versicherte!

mehr
Sportangebote für Kinder